page contents

Altersvorsorge in Ehe und Partnerschaft

Altersvorsorge in Ehe und Partnerschaft

Oftmals ist der Mann derjenige der sich um die Altersvorsorge, in vielen Ehen und langjährigen Beziehungen, kümmert. Doch was steht einer Frau im Fall einer Trennung oder im Todesfall des Mannes für die Rente zu? Leider häufig nicht genug zum Leben, lesen Sie hier, wie Sie finanziell unabhängig bleiben. Ist die Ehe ein finanzielles Risiko?Es ist selbstverständlich, dass in langjährigen Partnersch...mehr ]


Altersarmut ist weiblich

Altersarmut ist weiblich

Armut im Alter trifft besonders Frauen: Sie haben häufig Lücken in ihrer Erwerbs­biografie, arbeiten oft in Teil­zeit und verdienen weniger. Umso wichtiger, dass sie sich früh­zeitig mit ihrer Alters­vorsorge beschäftigen und privat vorsorgen. Endlich in Rente! Auf Reisen gehen, genug Zeit für Hobbys haben und in einem schönen Zuhause entspannen – so stellen sich viele ihren Ruhestand vor. ...mehr ]


Mehr Geld im Alter - Die größten Fehler bei der Altersvorsorge

Mehr Geld im Alter - Die größten Fehler bei der Altersvorsorge

Das Rentenniveau wird bis 2030 auf nur noch 43 Prozent des durchschnittlichen Nettogehalts sinken. Die gesetzliche Rente allein wird dann für die meisten nicht mehr reichen, um den Lebensstandard zu halten. Darum ist private Vorsorge unverzichtbar. Doch dabei kann vieles schiefgehen. Lesen Sie hier, welche Fehler Sie bei der Altersvorsorge unbedingt vermeiden sollten. Millionen Deutsche werden si...mehr ]


Altersarmut ist ein überwiegend weibliches Problem

Altersarmut ist ein überwiegend weibliches Problem

Es ist wichtig Frauen auf das Thema Altersvorsorge aufmerksam zu machen. Worum es konkret geht, lesen Sie hier Vielleicht mag Ihnen das Thema bis hierhin etwas fehl am Platz vorkommen, doch das ist es keineswegs. Denn noch immer werden Frauen in manchen Bereichen schlechter gestellt, so auch in unserem deutschen Rentensystem. Altersarmut ist nach wie vor ein überwiegend weibliches Problem, auf da...mehr ]


In vielen Berufen haben die Frauen eine geringere Rente

In vielen Berufen haben die Frauen eine geringere Rente

Je nach Branche und Geschlecht sind die Rentenerwartungen höchst unterschiedlich. Immer noch verdienen die Frauen in vielen Berufen weniger als die Männer. In der Konsequenz fällt dadurch natürlich die Rente geringer aus. Wie groß die Lücke ist, unterscheidet sich stark nach den Branchen. Alexandra Niessen-Ruenzi von der Universität Mannheim und Christoph Schneider von der Universität Tilburg hab...mehr ]


Altersvorsorge für Alleinerziehende

Altersvorsorge für Alleinerziehende

Nicht selten fällt die gesetzliche Rente bei Alleinerziehenden niedriger aus, da sie beispielsweise durch Teilzeitjobs ein geringeres Gehalt erzielen. Deshalb sollten sich vor allem diese besonders früh Gedanken um ihr späteres Einkommen machen. Doch welche private Altersvorsorge ist am sinnvollsten? Vor allem die Riester-Rente wäre für diese Personengruppe eine geeignete Alternative, denn bes...mehr ]


Wenn mit der Rente die Altersarmut beginnt

Wenn mit der Rente die Altersarmut beginnt

Die Deutsche Rentenversicherung macht kein Geheimnis daraus und belegt es statistisch: Frauen erhalten rund ein Viertel weniger an Rente als Männer. 2018 hat eine Frau rund 711 Euro an Rente erhalten, Männer hingegen 1.148 Euro. Warum ist das so?  Niedrige Löhne, Kindererziehung, Minijob und Teilzeitarbeit – wo wenig reinkommt kommt auch wenig raus! Es liegt in der Natur der Frau mit Bra...mehr ]


Altersvorsoge: Wie Sie jetzt trotz Krise mit Fonds-Sparplänen (weiter) Vermögen aufbauen

Altersvorsoge: Wie Sie jetzt trotz Krise mit Fonds-Sparplänen (weiter) Vermögen aufbauen

Seit 2009 kannten die internationalen Finanzmärkte nur eine Richtung – nach oben. Aufgrund der Corona-Krise ist dieser Trend nun erst einmal vorbei. An den Börsen brechen die Kurse ein – und das unabhängig von der jeweiligen Branche. Kleinanleger müssen sich trotzdem keine Sorgen um ihre Altersversorgung oder Ihren Vermögensaufbau machen, betonen Finanzexperten. Im Gegenteil: Die Schwankungen an d...mehr ]


Fondsgebundene Rentenversicherung

Fondsgebundene Rentenversicherung

Fondsgebundene Rentenversicherung schließt Ihre Vorsorgelücke Mit einer fondsgebundenen Rentenversicherung schließen Sie Ihre persönliche Vorsorgelücke fürs Alter. Während des aktiven Arbeitslebens zahlen Sie Beiträge, später erhalten Sie lebenslang eine monatliche Privatrente. Die fondsgebundene Rentenversicherung unterscheidet sich von einer "normalen" privaten Rentenversicherung durch die Anlag...mehr ]